Neuregelungen für den Sportbetrieb ab dem 27.07.2021

Liebe Mitglieder,

 

am 24.06.2021 hat die Landesregierung NRW eine neue Coronaschutzverordnung erlassen. Diese ist als Anlage in der ab dem 27. Juli 2021 gültigen Fassung beigefügt.

 

Die neue Verordnung teilt die Kreise und kreisfreien Städte in Inzidenzstufen (0-3) ein. Die Einteilung richtet sich nach der jeweiligen 7-Tage-Inzidenz. Nachfolgende Auflistung verdeutlicht die Voraussetzungen:

 

Inzidenzstufe 0 (7-Tage-Inzidenz stabil zwischen 0 und 10)

Inzidenzstufe 1 (7-Tage-Inzidenz stabil zwischen 10,1 und 35)

Inzidenzstufe 2 (7-Tage-Inzidenz stabil zwischen 35,1 und 50)

Inzidenzstufe 3 (7-Tage-Inzidenz stabil größer als 50)

 

Die Städteregion Aachen befindet sich in der Inzidenzstufe 1 (Stand 28.07.2021).

Bei weiteren Veränderungen werden wir diese bekannt geben.

 

Sportausübung bei Zuordnung in die Inzidenzstufe 1 

 

- Kontaktsport innen und außen mit bis zu 100 Personen. Negativtestnachweis und Rückverfolgung sind erforderlich.

- Hochintensives Ausdauertraining (HIIT, Indoor-Cycling etc.) ist innen mit bis zu 15 Personen erlaubt (Negativestnachweis und Rückverfolgung).

- Wenn die Landesinzidenzstufe 1 gilt, ist der Sport ohne Negativtestnachweis zulässig, ggf. mit Mindestabstand.

- Außen sind bis zu 25.000 Zuschauer erlaubt (max. die Hälfte der Kapazität). Bei mehr als 5.000 Zuschauern ist ein Negativtestnachweis und ein genehmigtes Konzept erforderlich.

- Innen sind bis zu 1.000 Zuschauer (max. ein Drittel der Kapazität) erlaubt, sofern negative Testnachweise, ein Sitzplan sowie die Einhaltung des Mindestabstands oder eine Sitzordnung nach Schachtbrettmuster vorhanden sind.

- Ab 27. August 2021:

Sportfeste und Sportveranstaltungen ohne Personenbegrenzung mit genehmigtem Konzept (mit negativen Testnachweisen) erlaubt.

 

Zwischen verschiedenen Gruppen bzw. allein sporttreibenden Personen, die gleichzeitig am selben Ort Sport treiben, ist während der Sportausübung dauerhaft der Mindestabstand einzuhalten.

 

Gemeinschaftsräume "CoronaschVO §14 Abs. 3 Nummer 5"

Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen von Sportanlagen, einschließlich Räumen zum Umkleiden und zum Duschen, unter Beachtung der allgemeinen Hygieneanforderungen nach § 6 und des Mindestabstands ist zulässig.

 

Entfall der Negativtestnachweispflicht

Durch die Doppelinzidenzstufe 1 von Land und Kreis entfällt nach „CoronaschVO §14 Abs.4 Nummer 6“ die Negativtestnachweispflicht. Tagesaktuell unter Punkt -> Übersicht: Inzidenzstufen Link Land NRW

Durch einzelne Absprachen von Trainern in Ihren Gruppen wird in diesen weiterhin ein Negativtestnachweis kontrolliert.

 

Bitte helft uns bei der Einhaltung und Umsetzung aller vorgeschriebenen Maßnahmen.

Nur so können wir weiter unseren Vereinssport weiterführen.

 

Vielen Dank und sportliche Grüße

 

Der Vorstand

Trainingsbetrieb ab dem 27.07.2021 bis zum Ende der Sommerferien

Liebe Mitglieder,

 

das Hochwasser hat die Stadt Eschweiler schwer getroffen. In den letzten Tagen waren viele Helfer unterwegs, um bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen.

Unser Mitgefühl gilt den vielen Menschen, die betroffen sind. Viele Helfer und Einsatzkräfte unterstützen weiterhin mit all ihren Kräften. Dafür ein großer Dank!

 

Vorerst tritt ein neuer Trainingsplan in Kraft, der den Trainingsbetrieb bis zum Ende der Sommerferien regelt.

Wir hoffen sehr, dass wir bis dahin neue Möglichkeiten gefunden haben. Wir bleiben weiter in Kontakt mit der Stadt Eschweiler in Bezug auf die Benutzung der Sporthallen.

Wir werden euch hier weiter über den aktuellen Trainingsbetrieb auf dem Laufenden halten.

 

Vielen Dank und sportliche Grüße

 

Der Vorstand

Wichtiger Hinweis zum Datenschutz

Ab Mai 2021 tritt durch die neue Coronaschutzverordnung eine neue Datenschutzerklärung in Kraft. Bitte füllt diese vor Trainingsbeginn einmalig aus, um den Aufwand vor dem Sportbetrieb gering zu halten.

 

Vielen Dank und beste Grüße

 

Der Vorstand

Datenschutzerklärung 2021-05-30.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.5 KB

Mitgliedsbeitrag

Die aktuelle Situation ist für Euch als Sportbegeisterte sicherlich ebenso unbefriedigend wie für uns und auch Euch dürfte der regelmäßige Vereinssport fehlen. Durch die Schließung der Sporthallen und Sportanlagen bis auf Weiteres geht es vielen so. Und es wird auch noch einige Wochen so bleiben. Doch diese Endscheidung ist sicherlich richtig. Eine rasante Ausbreitung des Corona-Virus soll dadurch vermieden werden. Deshalb folgen wir als Verein selbstverständlich den Anordnungen und Empfehlungen der Landes- und Kommunalbehörden und den uns übergeordneten Sportverbänden und der Bundesregierung.

 

Wir sind alle traurig über diese Einschränkungen, die in unserer Vereinsgeschichte einmalig sind. Aber, wir sind auf die Solidarität aller Mitglieder angewiesen. Jedes Mitglied ist jetzt noch wichtiger für uns. Nur gemeinsam kommen wir durch diese schwere Zeit. Wir benötigen deshalb auch alle Mitgliedsbeiträge. Der Mitgliedsbeitrag ist kein Entgelt für eine bestimmte Gegenleistung im Sinne eines Dienstleistungsverhältnisses, sondern ein Solidarbeitrag für die Mitgliedschaft in einem gemeinnützigen Sportverein. Überwiegend decken wir hiermit unsere fixen Kosten, wie z.B. Verbandsabgaben, Versicherungs-beiträge.

 

Wir können deshalb nicht auf die Beiträge verzichten. Zudem dürfen wir aus gemein- nützigkeitsrechtlichen Gründen Beiträge weder erstatten noch aussetzen. Die Rück-zahlung von Beiträgen widerspricht der Satzung eines gemeinnützigen Vereins und gefährdet die Gemeinnützigkeit.

 

Falls Ihr Fragen zur Beitragszahlung habt, könnt Ihr Euch gerne an den Vorstand wenden

Aktuelles Online - Sportangebot für unsere Mitglieder

Liebe Mitglieder,

 

da es ja leider z. Zt. nicht möglich ist, in der Halle zu trainieren und wir es euch 

weiterhin ermöglichen wollen, etwas für die Fitness zu tun, gibt es diverse Online-Angebote

von den Übungsleitern.

 

Hier die Daten der Gruppen, die aktuell ein Online-Angebot haben:

 

Montags: Wettkampf  17.00 - 18.30  Uhr Altersgruppe von 5-18 Jahre

Mittwochs: Männergruppe  20.00 - 21.00 Uhr

Mittwochs: Frauengruppe 19.00 - 20.00 Uhr

Freitags: Rund um Fit  19.00 - 20.00 Uhr Altersgruppe ab 18 Jahren

 

Eltern-Kind-Gruppe: Eltern wurden per Email kontaktiert und erhalten Videos. (Wer keine

Email bekommen hat, wendet sich bitte an den Übungsleiter)

 

Alle Online-Angebote sind gruppenübergreifend und können auch von

anderen Gruppen genutzt werden.

 

Alle weiteren Infos und die erforderlichen Links bekommt ihr von euren Trainern.

 

Wir freuen uns, euch in den nächsten Online-Stunden zu treffen.

Aktueller Trainingsplan

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung 2021-05-30.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.5 KB