Männergruppe auf Radtour

- 06.07.2019 - Am Samstag traf sich die Männergruppe von Wolfgang Assmann zu einer Radtour. Um 10 Uhr ging es bei bestem Sonnenschein los. Start war am Blausteinsee. Über Kirchberg ging es zum Echzer See, wo es eine leckere Stärkung zu Mittag gab. Nach dieser Pause ging es weiter über Inden-Altdorf nach Frenz. Hier musste natürlich noch eine kurze Pause für ein schmackhaftes Eis eingelegt werden. Von Frenz fuhren sie dann weiter über Weisweiler zurück nach Eschweiler. Hier trennte sich die Gruppe wieder. Dank der guten Vorbereitung von Marcel Mandelartz und Norbert Schauff waren sich alle einig: diese 65 km lange Radtour war ein voller Erfolg. 

Gelungenes Sommerfest in Weisweiler

- 30.06.2019 - Am Sonntag feierte der Eschweiler Turnverein sein Sommerfest an der Grillhütte in Weisweiler. Bei bestem Wetter trafen sich über 150 Mitglieder aus allen Turnabteilungen zu Gesprächen, Spiel und Spaß. Für die kleinen Mitglieder gab es eine tolle Hüpfburg, die stark frequentiert war. Außerdem hatten die Organisatoren eine Slackline aufgebaut, auf der die Turnerinnen und Turner ihre Balance trainieren konnten. Bälle, Frisbee und andere Sportgeräte waren bereitgestellt. Außerdem sorgte der Wasserspielplatz auf der Anlage für eine willkommene Abkühlung. Grillgut, Salate und Kuchen waren reichlich vorhanden und vor allem gekühlte Getränke waren heißbegehrt. Bis in den späten Nachmittag wurde gefeiert.

Fotos: Monika Lux

Neue Gesichter bei der Showtanzgruppe Mystic

- Juni 2019 - Unsere Showtanzgruppe Mystic ist über die Jahre immer mehr gewachsen. Für die kommende Session und den neuen Tanz laufen die Vorbereitungen hinter den Kulissen auch in diesem Jahr wieder auf Hochtouren. Ob Choreografie schreiben, Trainings abhalten, Requisiten basteln oder Kostüme designen...es gibt immer viel zu tun. Dieses Jahr werden wir uns auf die Auftritte auch wieder in einem Trainingslager intensiv und speziell vorbereiten. Neben diesen Vorbereitungen sind wir regelmäßig weiter mit unserer Monkey Party auf diversen Veranstaltungen unterwegs.
Heute möchten wir Ihnen die Gesichter hinter Mystic einmal vorstellen. Unsere 20 Tänzerinnen und Tänzer freuen sich schon riesig auf die neue Show.

Verbandsgruppenqualifikation in Lohmar

Am Sonntag, den 02.06.2019 fand die Verbandsgruppenqualifikation 2019 in Lohmar (Bonn) statt. Dieses Jahr durften auch zwei Turnerinnen des Eschweiler Turnvereins starten, da diese sich bei den Regionalmeisterschaften am 11.05.2019 unter die Top 10 geturnt und sich somit für die Verbandsgruppe qualifiziert hatten. Marie Momma und Maila Gumpert starteten beide in der Wettkampfklasse 2.4.13, in der insgesamt 40 Turnerinnen antraten. Maria Momma, welche bei den Regionalmeisterschaften den 5. Platz erreichte, konnte sich am Sonntag bei der Verbandsgruppe auf einen guten 38. Platz turnen. Gegen starke Konkurrenz konnte sich Maila Gumpert, welche bei den Regionalmeisterschaften den 10. Platz belegte, auf Platz 36 turnen. Die Trainerinnen und die gesamte Mannschaft der beiden sind sehr stolz auf die erbrachte Leistung. Es war alles in allen ein erfolgreicher Wettkampf, der für die beiden eine besondere Erfahrung war.

Maria Momma und Maila Gumpert

Foto: Christina Gallus

Einzelwettkampf in Simmerath

Der Eschweiler TV war am Wochenende vom 11.05.-12.05.2019 zu Gast auf dem Einzelwettkampf in Simmerath. Vom Eschweiler TV gingen insgesamt 30 Turnerinnen an den Start. 13 dieser Turnerinnen traten bei den Regionalmeisterschaften an und 17 Turnerinnen starteten in der allgemeinen Klasse.

Die Regionalmeisterschaften fanden am Samstag den 11.05.2019 statt. In der Wettkampfklasse 2.4.15 turnten 6 Turnerinnen des Eschweiler Turnvereins, Eva Beißel (Platz 19), Charlotte Preuß (Platz 20), Emily Breuer (Platz 24), Lara Rothkranz (Platz 27), Lisa Schnabel (Platz 28) und Melissa Hellwich (Platz 33).

Drei Turnerinnen des ETV starteten in der Wettkampfklasse 2.4.11 und turnten sich gegen starke Konkurrenz auf gute Plätze. Laura Fink (Platz 18), Emmi Zimmermann (Platz 21) und Johanna Momma (Platz 30).

Besonderen Erfolg gab es bei zwei der Turnerinnen der Wettkampfklasse 2.4.13, denn Maria Momma und Maila Gumpert turnten sich auf den 5. und den 10. Platz, und qualifizierten sich somit für die Verbandsgruppe am 02.06.2019. Ebenso turnte in dieser Wettkampfklasse Lena Gedaschke, welche Platz 26 errichte.

In der Wettkampfklasse 2.4.17 konnte sich Juliane Fröschen auf den 14. Platz turnen.

 

Der Wettkampf der allgemeinen Klasse fand am Sonntag den 12.05.2019 statt. In der Wettkampfklasse 2.4.09 konnte Pia Döscher sich gegen starke Konkurrenz auf den ersten Platz turnen. Gülse Kavsur und Frieda Kämmer erreichten den 5. und den 10. Platz. In der gleichen Wettkampfklasse, turnte Mayra Joussen sich auf Platz 14.

In der Wettkampfklasse 2.4.11 erturnte sich Marie Drauschke Platz 4. Mia-Marie Sauermann und Katarina Maric turnten sich auf den 6. und 7. Platz. Ebenfalls zu den 10 besten Turnerinnen dieser Wettkampfklasse gehört Jonna Gumpert, die sich auf Platz 10 turnte. Außerdem traten in dieser Wettkampfklasse noch Lea Marie Ludwig (Platz 11), Lara Gassert (Platz 13), Edda Johnen (Platz 16), Lea Sophie Horsch (Platz 22), Sofia Burgardt (Platz 23), Francesca Loske (Platz 28), Arina Alekseeva (Platz 34) und Elin Koslowski (Platz 42) an.

Paulina Granz turnte in der Wettkampfklasse 2.4.13 und erreichte den 11. Platz, und verpasste somit nur ganz knapp die Top 10.

 

Insgesamt war es ein sehr erfolgreicher Wettkampf für die Turnerinnen des Eschweiler Turnvereins.

 

Vielen Dank an die Hansa Simmerath für die Ausrichtung eines so tollen Wettkampfes und an Anja Jansen als Fachwartin für Geräteturnen weiblich für einen so gut organisierten Wettkampfablauf.

Bericht: Juliane Fröschen

Fotos: Melanie Dohmen

Spaß auch außerhalb der Turnhalle

-19.05.2019 - Die Männer der Mittwochsgruppe von Wolfgang Assmann hatten  für vergangenen Samstag verabredet, sich in Inden zu Treffen. Es wurde ein unterhaltsamer und lustiger Tag, der von Alex Kick vorbildlich vorbereitet wurde (nochmals vielen Dank dafür). 

Zuerst ging es auf den Platz am Indemann zum Fußballgolf. Zwei Mannschaften wurden gebildet und die Punkte genau aufgeschrieben. Alle hatten viel Spaß und auch das Wetter spielte mit. Anschließend ging es auf den kurzen Weg zur Grillhütte. Hier stand alles bereit, was das Herz begehrt: leckerer Kuchen, Getränke, Salate und natürlich jede Menge Grillgut.

Nachdem sich alle gestärkt hatten, war noch Zeit für gemütliches Beisammensein bei netten Gesprächen. Auch die Angehörigen und Kinder hatten Spaß und genossen die Sonnenstrahlen bis in den frühen Abend. 

Sportabzeichen

 

Auch in diesem Jahr könnt ihr das Deutsche Sport-abzeichen bei uns ablegen.

 

Die Möglichkeit dazu habt ihr jeden Mittwoch in den Sommerferien von 17:00 bis 18:30 Uhr im Waldstadion in Eschweiler.