Mannschaftswettkampf Regionale und Allgemeine Klasse

Am Wochenende vom 5./6. Oktober hat der ETV den Mannschaftswettkampf des Turngau Aachen ausgerichtet. Dieser fand in der Jahnhalle statt und war von vielen Zuschauern besucht.

 

Der Wettkampf startete am Samstag mit den Regionalmeisterschaften. Diese waren in zwei Abschnitte aufgeteilt.

Vormittags traten zwei Mannschaften des ETVs in der Altersklasse 2.4.13 (Maria Momma, Johanna Momma, Maila Gumpert, Emmi Zimmermann und Laura Fink) und 2.4.15 (Emily Breuer, Charlotte Preuß, Eva Beißel und Paulina Granz) an.

In der AK 2.4.13 turnten sich die Turnerinnen gegen starke Konkurrenz auf den 3.Platz und haben damit die Qualifikation für die Verbandsgruppe ganz knapp verpasst, da sich immer die besten zwei Mannschaften pro Altersklasse bei den Regionalmeisterschaften qualifizieren können. Die zweite Mannschaft an diesem Vormittag konnte sich gegen eine ebenfalls starke Konkurrenz auf den 6. Platz turnen.

 

Am Nachmittag startete eine Mannschaft vom ETV in der Altersklasse 2.4.16 (Melissa Hellwich, Lena Gedaschke, Lara Milayne Rothkranz, Juliane Fröschen und Lisa Schnabel). Sie erreichte den 11. Platz.

 

Sonntags ging es dann weiter mit dem Wettkampf der Allgemeinen Klasse. Auch dieser war in zwei Abschnitte unterteilt.

 

Am Vormittag traten zwei Mannschaften des ETVs an. Zum einen turnten die kleinsten Turnerinnen des ETVs in der Altersklasse 2.4.07 (Alexandra Wagner, Lotta Sauermann und Lara Maric) ihren ersten Wettkampf. Die drei Turnerinnen waren sehr stolz darüber, sich auf den 9.Platz geturnt zu haben.

Zum anderen startete eine Mannschaft vom ETV in der Altersklasse 2.4.09 (Amelie Szymkowiak, Frieda Kämmer, Mayra Joussen, Melina Veiga und Judith Willms) und erturnte sich gegen starke Konkurrenz den 6. Platz.

 

Nachmittags starteten gleich drei Mannschaften vom ETV in der Altersklasse 2.4.11. Arina Alekseeva, Claire Diez, Maxime Ghislain, Carolina Konstanty, Anna Willms und Zeynep Asil bildeten die 3.Mannschaft vom ETV, welche auf den 12. Platz kam.

 

Die zweite Mannschaft in dieser Altersklasse setzte sich aus den Turnerinnen Lea Marie Ludwig, Edda Johnen, Lara Gassert, Jonna Gumpert, Francesca Loske und Sofia Burgardt zusammen. Mit viel Anstrengung und Konzentration sicherten sich diese sechs Turnerinnen den 3.Platz.

 

Besonders erfolgreich war die erste Mannschaft des ETV, welche sich aus Pia Döscher, Gülse Kavsur, Mia-Marie Sauermann, Katarina Maric und Marie Drauschke zusammensetzte. Sie konnten alle Mannschaften hinter sich lassen und kämpften sich auf den 1. Platz.

 

Insgesamt war es ein sehr erfolgreicher Wettkampf für den ETV, welcher ordentlich und organisiert ablief.

Vielen Dank an alle Mannschaften, Trainer, Kampfrichter, Organisatoren und Helfer, die es möglich gemacht haben, einen so tollen Wettkampf stattfinden zu lassen.

 

Bild oben links: 

Regionale AK (Altersklasse) 2.4.13 Johanna Momma, Maila Gumpert, Maria Momma, Emmi Zimmermann, Laura Fink (von hinten nach vorne und von links nach rechts)

 

Bild oben recht:

Regionale AK 2.4.15 Emily Breuer, Paulina Granz, Charlotte Preuß, Eva Beißel (von links nach rechts)

 

Bild mittig links:

 Regionale AK 2.4.16 Lisa Schnabel, Lara Milayne Rothkranz, Lena Gedaschke, Juliane Fröschen (von links nach rechts)

 

Bild mittig rechts: 

Allgemeine AK 2.4.07 und 2.4.09 Melina Veiga, Frieda Kämmer, Lotta Sauermann, Lara Maric, Alexandra Wagner, Judith Willms, Amelie Szymkowiak (von links nach rechts) 

 

Bild unten links: 

Allgemeine AK 2.4.11, 1. Mannschaft Pia Döscher, Gülse Kavsur, Marie Drauschke, Mia-Marie Sauermann (von hinten nach vorne, von rechts nach links) mit den Trainerinnen Nicole und Christina Gallus 

 

Bild unten mittig:

 Allgemeine AK 2.4.11, 2. Mannschaft Sofia Burgardt, Francesca Loske, Jonna Gumpert, Lara Gassert, Edda Johnen, Lea Marie Ludwig (von hinten nach vorne und von links nach rechts) 

 

Bild unten rechts:

Allgemeine AK 2.4.11, 3. Mannschaft Zeynep Asil, Claire Diez, Anna Willms, Maxime Ghislain, Arina Alekseeva, Carolina Konstanty (von hinten nach vorne und von links nach rechts)

Eschweiler Stadtfest – Sport und Gesundheit

- 01.09.2019 - Die Hip-Hop Tanzgruppen „Smiley“ und „Jump“ des Eschweiler Turnverein waren am heutigen Sonntag beim Stadtfest in Eschweiler vertreten. Beim integrierten Kinder- und Jugendtag präsentierten sie sich auf der Bühne auf dem gut besuchten Eschweiler Marktplatz.