++ Neuigkeiten  ++  Neuigkeiten  ++  Neuigkeiten  ++

Ausfall aller Übungsstunden ab dem 19.07.2021

Liebe Mitglieder,

 

das Hochwasser hat die Stadt Eschweiler schwer getroffen. In den letzten Tagen waren viele Helfer unterwegs, um bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen.

Unser Mitgefühl gilt den vielen Menschen, die betroffen sind. Viele Helfer und Einsatzkräfte unterstützen weiterhin mit all ihren Kräften. Dafür ein großer Dank!

 

Vorerst werden ALLE Übungsstunden ausfallen. Wir stehen in regem Kontakt mit der Stadt Eschweiler in Bezug auf die Benutzung der Sporthallen. Wir werden euch auf dem Laufenden halten, sobald der Trainingsbetrieb wieder starten kann.

 

Vielen Dank und sportliche Grüße

 

Der Vorstand

Auftakt beim Eltern-Kind-Turnen

Endlich ist es wieder soweit. Unsere jüngsten Turner/innen dürfen wieder die Geräte erkunden. Hoch und runter, drunter und drüber. So startete das erste Training für die Gruppe „Eltern-Kind-Turnen“. Ein schöner Moment für alle, wieder so viele strahlende Gesichter in der Turnhalle sehen zu können.

 

Wir wünschen weiterhin viel Spaß und bleibt alle gesund.

 

Sportliche Grüße

 

Der Vorstand

Neuregelungen für den Sportbetrieb ab dem 24.06.2021

Liebe Mitglieder,

 

am 24.06.2021 hat die Landesregierung NRW eine neue Coronaschutzverordnung erlassen. Diese ist als Anlage in der ab dem 24. Juni 2021 gültigen Fassung beigefügt.

 

Die neue Verordnung teilt die Kreise und kreisfreien Städte in Inzidenzstufen (1-3) ein. Die Einteilung richtet sich nach der jeweiligen 7-Tage-Inzidenz. Nachfolgende Auflistung verdeutlicht die Voraussetzungen:

 

Inzidenzstufe 1 7-Tage-Inzidenz ist höchstens 35

Inzidenzstufe 2 7-Tage-Inzidenz ist über 35, aber höchstens 50

Inzidenzstufe 3 7-Tage-Inzidenz ist über 50

 

Seit dem 10.06.2021 befindet sich die Städteregion Aachen in der Inzidenzstufe 1.

Bei weiteren Veränderungen werden wir diese bekannt geben.

 

Sportausübung bei Zuordnung in die Inzidenzstufe 1

Erlaubt ist die Sportausübung in folgenden Gruppen:

 

Im Freien:

- Kontaktsport draußen mit bis zu 100 Personen, negativem Testnachweis und sichergestellter einfacher Rückverfolgbarkeit

- kontaktfreier Sport draußen ohne Personenbegrenzung

 

In geschlossenen Räumen (Sporthallen):

- grundsätzlich nur mit Negativnachweis und sichergestellter einfacher Rückverfolgbarkeit

- kontaktfreier Sport unter Beachtung der Vorschriften zum Mindestabstand

- Kontaktsport mit bis zu 100 Personen

 

Zwischen verschiedenen Gruppen bzw. allein sporttreibenden Personen, die gleichzeitig am selben Ort Sport treiben, ist während der Sportausübung dauerhaft der Mindestabstand einzuhalten.

 

Gemeinschaftsräume

Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen von Sportanlagen, einschließlich Räumen zum Umkleiden und zum Duschen, unter Beachtung der allgemeinen Hygieneanforderungen nach § 6 und des Mindestabstands ist zulässig.

 

Entfall der Negativtestnachweispflicht

Durch die Doppelinzidenzstufe 1 von Land und Kreis entfällt nach „CoronaschVO §14 Abs.4 Nummer 6“ die Negativtestnachweispflicht. Tagesaktuell unter Punkt -> Übersicht: Inzidenzstufen Link Land NRW

Durch einzelne Absprachen von Trainern in Ihren Gruppen wird in diesen weiterhin ein Negativtestnachweis kontrolliert.

 

Bitte helft uns bei der Einhaltung und Umsetzung aller vorgeschriebenen Maßnahmen.

Nur so können wir weiter unseren Vereinssport weiterführen.

 

Vielen Dank und sportliche Grüße

 

Der Vorstand

 

Outdoor Training für die Wettkampfvorbereitung

Seit Montag, den 12.04.2021 haben die Mädchen der Wettkampfgruppe das Training wieder aufgenommen – vorerst draußen. Bis jetzt spielt das Aprilwetter super mit. Die Vereine Falke Bergrath und Berger Preuß haben uns Herzlich auf ihren Sportplätzen aufgenommen und uns eine Möglichkeit gegeben zu unserem Online-Angebot auch ein Training draußen anzubieten. So wird gezeigt, dass ein guter Zusammenhalt in Zeiten der Corona-Pandemie unter den Vereinen wichtig ist und man sich gegenseitig unterstützt.

Mit viel Freude waren die ersten Gruppen beim Outdoor-Training dabei. Endlich wieder andere Leute „life“ sehen. Alles natürlich unter den aktuellen Corona-Maßnahmen. Zeitgleich laufen die Online Trainings weiter, sodass alle Mädchen der Wettkampfmannschaft die Möglichkeit bekommen, sich weiter fit zu halten und auf bevorstehende Wettkämpfe vorzubereiten. Wir drücken allen die Daumen, das wir weiterhin draußen trainieren dürfen und irgendwann wieder zurück in die Turnhallen kommen.


 

Bleibt alle gesund und sportlich J

Abnahme vom deutschen Sportabzeichen

Im Zeitraum vom

05.07. bis zum 17.08.2021

mehr lesen....

 

Aktueller Trainingsplan

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung 2021-05-30.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.5 KB