Regionalmeisterschaften P-Stufen Einzel

Am Wochenende des 20. und 21. April 2024 war der Eschweiler TV wieder mit 17 Turnerinnen bei den Regionalmeisterschaften des Turngau Aachen stark vertreten.
Dieses Jahr mit einem neuen Wettkampfkonzept, welches die einzelnen Wettkampfdurchgänge wesentlich kürzer und entspannter für Turnerinnen, Kampfrichter sowie Zuschauer machte. Ausgerichtet vom TG 1892 Bardenberg in Kooperation mit dem Würselener SV (stellten Halle und Geräte zur Verfügung) war der Wettkampf ein voller Erfolg und zeigt nochmals die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen den Turnvereinen.
Im ersten Durchgang durften die Jüngsten in der Wettkampfklasse 2.04.09 ihr Können zeigen. Hier starteten gleich fünf Turnerinnen des ETV. Begleitet wurden sie unter anderem von Juliane Fröschen, die als Cotrainerin tolle Arbeit leistete.
Nach einem starken Wettkampf erreichte Theresa Momma Platz 24., Rike Bousonville den 11. und Mila Belhadi den 6. Platz. Nieke Peters und Lilia Schweitzer turnten sich ganz an die Spitze und landeten schlussendlich auf Platz 2 und 1. Mila, Nieke und Lilia haben sich somit direkt für die Verbandsgruppe qualifiziert, während Rike es über die Nachrückerliste ebenfalls in die nächste Runde schaffte.
Im anschließenden Wettkampf der Altersklasse 2.04.11 konnten sich alle 3 Turnerinnen nach einem erfolgreichen Wettkampf genauso einen Startplatz in der Verbandsgruppe sichern. Clara Jansen erturnte sich einen sehr guten 6. Platz, Naila Biedermann den 4. und verpasste damit das Podest um nur 1 Zehntel. Auf dem Podest fand Carla Brenner sich auf dem 3. Platz direkt vor ihrer Teamkameradin Naila wieder. Auch hier wurden die Turnerinnen während des Wettkampfes vonden älteren Turnerinnen des Vereins unterstützt.
Am Sonntagmorgen ging es dann gleich weiter mit der Altersklasse 2.04.13. Die Stimmung war wie am Tag zuvor erstklassig. Genauso erstklassig erturnten sich auch Gülse Kavsur und Zofie Schweitzer souverän den 2. und 1. Platz mit über 60 Punkten.
Der folgende Durchgang der WK 2.04.15 lief abermals hervorragend für die Mädels des ETV. Maya Rehfisch erreichte an ihrem ersten Wettkampf einen tollen 22. Platz, Nele Grahlmann erturnte sich den 17. Platz, Arina Alekseeva den 11. und Pia Döscher mit 61,3 Punkten den 5. Platz. Auch in dieser Altersklasse sicherte sich eine Eschweilerin den 1. Platz. Nobilda Hasan turnte sich hier mit 64,95 Punkten an die Spitze.
Im letzten Durchgang konnte der ETV sich nochmals zwei Startplätze für die Verbandsgruppe in Köln am 25. Mai sichern, da beide Turnerinnen es ebenfalls unter die besten 10 der Region schafften. Finja Bousonville erturnte sich den 3. Platz bei den unter 17jährigen, während Juliane einen sehr guten 7. Platz in der altersoffenen Wettkampfklasse erturnte.
Somit wird der ETV am 25. Mai mit 14 Turnerinnen bei der Verbandsgruppe beim
Ausrichter TSV Porz antreten und ist damit gleichzeitig der stärkste Verein im Turngau Aachen im P-Stufenbereich.
Johanna und Maria Momma vertraten den Verein als Kampfrichterinnen. Das Wochenende war für die Mädels des Eschweiler TV ein voller Erfolg. Alle können mehr als zufrieden mit ihren Leistungen sein und sich nun auf die anstehenden Wettkämpfe freuen. Von Seiten der Turnerinnen des ETV ein großes Dankeschön an unsere Trainerin Melanie Dohmen, die
bei diesen Regionalmeisterschaften die Wettkampfleitung übernommen hat und die für Entwicklung dieses tollen Teams maßgeblich verantwortlich ist.

Ebenfalls ein großes Dankeschön gilt dem ausrichtenden Verein TG 1892 Bardenberg.
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen am 25. Mai 2024 bei der Verbandsgruppe in Köln.

Bilder Thomas Schweitzer

25.04.2024

Mit sportlichen Gruß

Maria Momma

 

Aktuelle Übungstunden

Mitglied werden

Datenschutz

Termine Wettkämpfe

Regionalmeisterschaft

P-Mannschaft

 

07/08.09.2024

 

Helfer werden benötigt!

 

Adresse: Krottstraße 70

52146 Würselen

 

Konzen Pokal

 

31.08.2024

 

Monschau

Vorankündigung

Sommerfest 2025

 

Am 06.07.2025 findet das Sommerfest in der Festhalle Kinzweiler, Kalvarienbergstr. in Eschweiler statt.