Der ETV erfolgreich bei den Stadtmeisterschaften in Stolberg

Am 1.3.2020 nahm der Eschweiler Turnverein an den Stolberger Stadtmeisterschaften teil, welche vom TB Breinig ausgerichtet wurden. Wie jedes Jahr war der Wettkampf von vielen Zuschauern besucht, die die Turnerinnen und Turner mit viel Applaus unterstützten. Vom Eschweiler Turnverein starteten 8 Mädels in unterschiedlichen Alters-klassen.

Lotta Sauermann war die jüngste Teilnehmerin vom ETV. Sie konnte sich gegen viele andere Turnerinnen ihrer Altersklasse erfolgreich auf den 7. Platz turnen. Eine Altersklasse höher schaffte Gülse Kavsur es, sich aufs Treppchen zu turnen und erreichte den 3. Platz.

In der nächst höheren Altersklasse starteten 3 Turnerinnen des Eschweiler TV‘s. Dort konnte sich Mia Drauschke auf den 8. Platz und Frieda Kämmer auf den 5. Platz turnen. Jonna Gumpert sicherte sich Platz 4 und Pia Döscher turnte sich gegen starke Konkurrenz auf den 3. Platz. Lea Marie Ludwig erreichte in ihrer Altersklasse den 7. Platz.

Die älteste Teilnehmerin vom ETV, die bei den Stadtmeisterschaften in Stolberg antrat, war Maila Gumpert. Sie turnte sich nach ganz oben auf das Treppchen und erreichte den 1. Platz.

 

Für den Eschweiler TV war es ein sehr gelungener Wettkampf und wir sind sehr stolz auf die erbrachte Leistung unserer Turnerinnen. Vielen Dank an den Tb Breinig für die tolle Ausrichtung dieser Stadtmeisterschaften.

 

Text: Juliane Fröschen

Auf dem Foto von links nach rechts:

Frieda Kämmer, Pia Döscher, Lotta Sauermann, Maila Gumpert, Mia Drauschke,

Gülse Kavsur, Jonna Gumpert, Lea-Marie Ludwig

 

Foto: Christina Gallus

Der Mai ist gekommen

Unsere Mitglieder waren kreativ!