Trainingslager ETV 26./27.9.2020

Am Wochenende fand für die Wettkampfturnerinnen des ETV in der Jahnhalle ein Trainingslager unter dem Motto #nieohnemeinteam statt.

Bereits am Freitagabend trafen sich die Trainer und Trainerinnen, um für die Turnerinnen die Halle vorzubereiten und schon alle Geräte aufzubauen, sodass diese am Samstagmorgen direkt starten konnten.

Zusätzlich zu den üblichen Trainingseinheiten an den verschiedenen Geräten wurde für die Turnmädels eine Ballettstunde zur Verbesserung der Haltung, sowie ein intensives Krafttraining angeboten. Zwischen den anstrengenden Trainingseinheiten gab es für die Turnerinnen und Trainer natürlich auch etwas zu Essen. Morgens wurde der Tag mit einem gemeinsamen Frühstück gestartet und am Abend wieder mit einem gemeinsamen Abendessen beendet. Mittags gab es immer eine Kleinigkeit zur Stärkung, sodass danach wieder mit neuer Kraft weiter trainiert werden konnte. Trotz der vielen zu beachtenden Corona-Regeln und häufigem Hände desinfizieren, hatten die Kinder sehr viel Spaß und konnten durch dieses intensive Training viele neue Sachen lernen, wofür im wöchentlichen Training die Zeit fehlt. Außerdem wurde durch dieses Wochenende der Teamgeist, der aufgrund der schwierigen Corona-Zeit etwas gelitten hatte, wieder gestärkt und weiter ausgebildet.

Achtung!!!

Aufnahmestopp beim

Eltern-Kind-Turnen und auch beim Kleinkinder-Turnen!

 

Leider gibt es z. Zt. keine freien Plätze und auch ein Probetraining ist nicht möglich. 

Achtung!!

Aufnahmestopp beim

Eltern-Kind-Turnen und auch beim Kleinkinder-Turnen!

 

Leider gibt es z. Zt. keine freien Plätze und auch ein Probetraining ist nicht möglich.