Einzelwettkampf in Simmerath

Der Eschweiler TV war am Wochenende vom 11.05.-12.05.2019 zu Gast auf dem Einzelwettkampf in Simmerath. Vom Eschweiler TV gingen insgesamt 30 Turnerinnen an den Start. 13 dieser Turnerinnen traten bei den Regionalmeisterschaften an und 17 Turnerinnen starteten in der allgemeinen Klasse.

Die Regionalmeisterschaften fanden am Samstag den 11.05.2019 statt. In der Wettkampfklasse 2.4.15 turnten 6 Turnerinnen des Eschweiler Turnvereins, Eva Beißel (Platz 19), Charlotte Preuß (Platz 20), Emily Breuer (Platz 24), Lara Rothkranz (Platz 27), Lisa Schnabel (Platz 28) und Melissa Hellwich (Platz 33).

Drei Turnerinnen des ETV starteten in der Wettkampfklasse 2.4.11 und turnten sich gegen starke Konkurrenz auf gute Plätze. Laura Fink (Platz 18), Emmi Zimmermann (Platz 21) und Johanna Momma (Platz 30).

Besonderen Erfolg gab es bei zwei der Turnerinnen der Wettkampfklasse 2.4.13, denn Maria Momma und Maila Gumpert turnten sich auf den 5. und den 10. Platz, und qualifizierten sich somit für die Verbandsgruppe am 02.06.2019. Ebenso turnte in dieser Wettkampfklasse Lena Gedaschke, welche Platz 26 errichte.

In der Wettkampfklasse 2.4.17 konnte sich Juliane Fröschen auf den 14. Platz turnen.

 

Der Wettkampf der allgemeinen Klasse fand am Sonntag den 12.05.2019 statt. In der Wettkampfklasse 2.4.09 konnte Pia Döscher sich gegen starke Konkurrenz auf den ersten Platz turnen. Gülse Kavsur und Frieda Kämmer erreichten den 5. und den 10. Platz. In der gleichen Wettkampfklasse, turnte Mayra Joussen sich auf Platz 14.

In der Wettkampfklasse 2.4.11 erturnte sich Marie Drauschke Platz 4. Mia-Marie Sauermann und Katarina Maric turnten sich auf den 6. und 7. Platz. Ebenfalls zu den 10 besten Turnerinnen dieser Wettkampfklasse gehört Jonna Gumpert, die sich auf Platz 10 turnte. Außerdem traten in dieser Wettkampfklasse noch Lea Marie Ludwig (Platz 11), Lara Gassert (Platz 13), Edda Johnen (Platz 16), Lea Sophie Horsch (Platz 22), Sofia Burgardt (Platz 23), Francesca Loske (Platz 28), Arina Alekseeva (Platz 34) und Elin Koslowski (Platz 42) an.

Paulina Granz turnte in der Wettkampfklasse 2.4.13 und erreichte den 11. Platz, und verpasste somit nur ganz knapp die Top 10.

 

Insgesamt war es ein sehr erfolgreicher Wettkampf für die Turnerinnen des Eschweiler Turnvereins.

 

Vielen Dank an die Hansa Simmerath für die Ausrichtung eines so tollen Wettkampfes und an Anja Jansen als Fachwartin für Geräteturnen weiblich für einen so gut organisierten Wettkampfablauf.

Bericht: Juliane Fröschen

Fotos: Melanie Dohmen

Bitte jetzt schon vormerken:

 

am 9.12.2019 kommt der

Nikolaus in die Turnhalle