Mitgliederversammlung 2022

Am Dienstag, 31.5.2022, veranstaltete der Eschweiler Turnverein 1867 e.V. seine diesjährige Mitgliederversammlung im Brauhaus Pelzer.

Der ETV ist der älteste Sportverein der Stadt und hat trotz Corona konstant ca. 360 Mitglieder.

Angeboten wird vom Eltern-Kind-Turnen, Breitensport, Wettkampfturnen, Jazzdance, Hula-Hoop bis zur Gymnastik für Ältere ein breites Spektrum.

Sogar eine Showtanzgruppe (Mystik) ist im Verein beheimatet.

 

Auf dem Programm der Versammlung standen die Berichte des Vorsitzenden, der Turnwartinnen, des Sozialwart und der Schatzmeisterin.

Durch die Flutkatastrophe im letzten Jahr ist der ETV sehr stark betroffen, da die Sporthallen Patternhof und die Jahnhalle nicht mehr für das Training zur Verfügung stehen. Besonders in der Jahnhalle hatte der Verein zahlreiche Übungsgruppen, vor allem die Wettkampfabteilung, die ohne die entsprechenden Geräte nicht trainieren kann.

 

Der Rechts- und Ehrenrat wurde in diesem Jahr gewählt. Marion und Peter Breuer sowie Hans-Josef Bülles wurden im Amt bestätigt.

 

Zum Schluss gab es zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften. Hier besonders zu erwähnen Gertrud Kutsch für 40 Jahre und Renate Zimmermann für 45 Jahre Vereinstreue und aktives Turnen.

Auf dem Foto rechts die Mitglieder des Rechts- und Ehrenrates Marion Breuer, Hans-Josef Bülles, Peter Breuer, links einige der Geehrten Gertrud Kutsch, Renate Zimmermann, Michael Ehlinger, Stefanie Meisen und Sandy Backes.
Auf dem Foto rechts die Mitglieder des Rechts- und Ehrenrates Marion Breuer, Hans-Josef Bülles, Peter Breuer, links einige der Geehrten Gertrud Kutsch, Renate Zimmermann, Michael Ehlinger, Stefanie Meisen und Sandy Backes.

Hula-Hoop

Es sind wieder freie Plätze verfügbar.
Anmeldung online per Mail etv1867+hulahoop@gmail.com
 
Allen vielen Spaß

Aktuelle Übungstunden

Mitglied werden

Datenschutz

Corona aktuell